Ergebnis der Suche nach lat. Formen

summus a um (Adj., a/o-Dekl.)        
summo: Dat. Sg. mask., Abl. Sg. mask., Dat. Sg. neutr., Abl. Sg. neutr.
  1. der oberste, der höchste
  2. der äußerste
  3. oben, oben auf
summum -ī, n (Subst., o-Dekl., neutr.)        
summo: Dat. Sg., Abl. Sg.
  1. das Oberste, das Höchste, das Äußerste
  2. Gipfel, Spitze, Höhe, Oberfläche, Rand

Ergebnisse der Volltextsuche

clipeus -ī, m (Subst., o-Dekl.)      
  1. Erzschild, Schild, Schirm
    in summo clipeo - auf des Schildes Knauf
  2. Himmelsrundung, Himmelsgewölbe, Sonnenscheibe
  3. Brustbild, Medaillon, Relief
  4. Beschützer
discrīmen discrīminis, n (Subst., kons. Dekl., neutr.)      
  1. Abstand, Entfernung, Zwischenraum, Intervall
  2. Unterschied, Unterscheidung
    discrimen aetatum - Unterschied (in der Bestrafung) aufgrund des Alters
    obloquitur numeris septem discrimina vocum - er begleitet ihre Tänze und Gesänge mit der siebensaitigen Leier
    septem discrimina vocum - die sieben Saiten; die sieben verschiedenen Töne
  3. gefährliche Lage, kritische Lage, Gefahr
    in summo discrimine rerum - in sehr gefährlicher Lage
    discrimen proprii capitis subire - Gefahr für das eigene Leben auf sich nehmen
    in discrimen venire - in Gefahr geraten
    in summo discrimine (rerum) - in höchster Not; in höchster Gefahr
    discrimina rerum - Augenblicke höchster Gefahr
  4. Entscheidung, Entscheidungskampf, Wendepunkt
    res in discrimen adducitur - die Sache kommt zur Entscheidung
  5. Aufschub
ferculum -ī, n (Subst., o-Dekl., neutr.)      
  1. Tragbahre, Trage, Speisebrett
  2. aufgetragene Platte, Gang, Speise
    in summo ferculo - im letzten Gang
    in vitae ferculo (KL) - zur Lebensspeise
honōs honōris, m (Subst., kons. Dekl.)      
  1. Ruhm, Ehre, Ehrung, Hochachtung, Ansehen
    honorem habere - Ehre erweisen
    in honorem patris - zu Ehren des Vaters
    in summo honore esse - in höchstem Ansehen stehen
    honori esse - jemandem zur Ehre verhelfen; Ehre verschaffen
    honoris causa - ehrenhalber
  2. Ehrfurcht, Verehrung
  3. Amt, Ehrenamt
    locus honoris - ehrenvolle Stellung
    summo honore fungi - eine hohe Stelle im Staat bekleiden
    honores gerere - Ämter bekleiden; Ämter verwalten
    honores petere - sich um Ehrenämter bewerben
    honore deicere - aus dem Amt verdrängen
  4. Schönheit, Glanz
  5. Anmut, Schmuck, Zierde
    laetos honores - heitere Anmut
    silvis decutere honorem - die Wälder ihres Glanzes berauben
  6. Dank, Dankopfer, Dankfest, Belohnung
    aris honorem imponere - zu Ehren der Altäre ein Dankopfer darbringen
  7. Titel
  8. Ämterlaufbahn, Berühmtheit, Preis (Plur.)
sepulchrum -ī, n (Subst., o-Dekl., neutr.)      
  1. Grab
  2. Grabstätte, Grabmal
    in summo sepulchro - an der Spitze des Grabmals; ganz oben auf dem Grabmal
  3. Reliquiengrab (Kl: im Altar)
summus a um (Adj., a/o-Dekl.)      
  1. der oberste, der höchste
    summus aether - Höhe des Himmelsraumes
    summus mons - Spitze des Berges
    summa arx - Höhe der Burg
    summa gurges - Oberfläche des Wassers
    summa hiems - tiefer Winter
    summa pax - tiefer Friede
    summa tellus - Oberfläche der Erde
    summa tranquillitas - tiefe Ruhe
    summum aequor - Oberfläche des Meeres
    summum bonum - das höchste Gut
    summum ens - das höchste Seiende
    ad summum - höchstens
    summo loco natus - von hoher Abstammung
    in summo monte - auf dem Gipfel des Berges
    in summo muro - oben auf der Mauer
    in summa - im ganzen; also
    summa voce - mit lauter Stimme
    summa cum laude - mit höchstem Lob
    summi et infimi - Hoch und Niedrig
    summi civitatis viri - die führenden Männer im Staat
  2. der äußerste
    a summo caelo usque ad summum eius - von einem Ende des Himmels bis zum anderen
  3. oben, oben auf

Kontaktformular

Anmerkungen, Lob, Kritik oder Verbesserungsvorschläge? Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

Dieses Latein-Wörterbuch führt sämtliche Formen, besonders die Verbformen, auf ihre Grundform zurück und sucht auch Deutsch-Latein sowie nach lateinischen Phrasen. Dabei deckt es den Wortschatz einer Vielzahl lateinischer Autoren ab. Außerdem lassen sich lateinische Deklination und Konjugation in übersichtlichen Tabellen darstellen.

Neu:

  • Deklinations- und Konjugationstabellen
  • Suche Deutsch-Latein unabhängig von Groß-/Kleinschreibung
  • Direkte Verlinkung der Autoren-Nachweise
  • Suche nach Phrasen verbessert

Für nur 4,80 € können Sie unser Online-Wörterbuch Latein ohne störende Werbebanner nutzen!