Ergebnis der Suche nach lat. Formen

lūmen lūminis, n (Subst., kons. Dekl., neutr.)        
lumen: Nom. Sg., Akk. Sg.
  1. Licht, Leuchte, Tageslicht, Lebenslicht
  2. Augenlicht, Auge, Kerze, Fackel
  3. Klarheit, Einsicht, Glanz
  4. Vorbild
  5. Schmuck, Zierde
  6. Augen (Pl.)

Ergebnisse der Volltextsuche

anima animae, f (Subst., a-Dekl.)      
  1. Lufthauch, Luft, Wind
  2. Atem, Hauch
    anima mea (KL) - ego
    animam agere - im Todeskampf liegen, den letzten Atemzug tun
    animam continere - den Atem anhalten
    animam ducere - Luft holen
    animam recipere - Atem schöpfen
  3. Seele, Lebenskraft, Leben, Seele des Verstorbenen
    anima candida - reine Seele, argloser Mensch
    fortis anima - Heldenseele
    anima mundi - Weltseele
    anima vegetativa - belebte Seele
    animam agere - das Leben aufgeben, sterben
    animam agas - treibe deine Seele aus... (Mart. Ep. I,79)
    animam edere - die Seele aushauchen; sterben
    anima quaerere - nach dem Leben trachten
    recentes animae - die Seelen der eben Verstorbenen
    animas superum(que) ad lumen ituras - die Seelen, die dabei waren zum Licht der Oberwelt hinaufzusteigen
  4. Herz, Wille
  5. Wut, Gier, Begierde
    tradere in animam inimicorum (KL) - der Wut der Feinde übergeben
  6. Geist, Denkkraft (selten = animus)
  7. Geliebte (als Kosewort)
  8. Blut (dicht.)
  9. Schatten, Manen (Plur.)
lūmen lūminis, n (Subst., kons. Dekl., neutr.)      
  1. Licht, Leuchte, Tageslicht, Lebenslicht
    lumen gentium - das Licht der Völker
    lumen premere - sein Licht verlöschen lassen
    lumen superum - das irdische Licht
    supremo lumine - in der letzten Stunde
    lumine privare - blenden; blind machen
  2. Augenlicht, Auge, Kerze, Fackel
    stant lumina flamma - seine Augen starren flammend
    lumina retro volvere - die Augen rückwärts wenden; umschauen
    lumina volvere per - seine Augen gleiten lassen über
    deiecto lumina vultu - die Augen niedergeschlagen
  3. Klarheit, Einsicht, Glanz
  4. Vorbild
  5. Schmuck, Zierde
  6. Augen (Pl.)
nātūrālis nātūrāle (Adj., 3. Dekl., 2-endig)      
  1. natürlich, naturgemäß
  2. die Natur betreffend, naturgegeben
    naturalis historia - Naturgeschichte
    naturale lumen - naturgegebene Einsicht
    minima naturalia - kleinste natürliche Teile

Kontaktformular

Anmerkungen, Lob, Kritik oder Verbesserungsvorschläge? Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

Dieses Latein-Wörterbuch führt sämtliche Formen, besonders die Verbformen, auf ihre Grundform zurück und sucht auch Deutsch-Latein sowie nach lateinischen Phrasen. Dabei deckt es den Wortschatz einer Vielzahl lateinischer Autoren ab. Außerdem lassen sich lateinische Deklination und Konjugation in übersichtlichen Tabellen darstellen.

Neu:

  • Deklinations- und Konjugationstabellen
  • Suche Deutsch-Latein unabhängig von Groß-/Kleinschreibung
  • Direkte Verlinkung der Autoren-Nachweise
  • Suche nach Phrasen verbessert

Für nur 4,80 € können Sie unser Online-Wörterbuch Latein ohne störende Werbebanner nutzen!