Latein-Deutsch Wörterbuch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

tempus temporis, n (Subst., kons. Dekl., neutr.)        
temporibus: Dat. Pl., Abl. Pl.
  1. Zeitpunkt, Zeit, Augenblick
  2. rechte Zeit, geeignete Zeit, günstige Zeit, günstige Gelegenheit
  3. schwere Zeit, Unglück, Gefahr
  4. Verhältnisse, Umstände, Zeitumstände, Lage, Zeitlage
  5. Witterung, Klima (Petr.)
  6. Zeitlichkeit (KL)
  7. Frist (KL/MA: bes. jur.)
tempus temporis, n (Subst., kons. Dekl., neutr.)      
temporibus: Dat. Pl., Abl. Pl.
  1. Schläfe
  2. das ganze Gesicht (dicht.)

Ergebnisse der Volltextsuche

cōgere, cōgō, coēgī, coāctum (Verb, kons. Konj.)      
  1. zusammentreiben, zusammenziehen, zusammenbringen
    lac coactum - geronnene Milch
    socios ad litora cogere - die Gefährten am Ufer versammeln
  2. sammeln, versammeln
    senatum in curia cogere - den Senat in der Kurie versammeln
  3. zwingen, zwingen etwas zu tun (b. AcI od. b. Inf.)
    id nos cogitis - dazu zwingt ihr uns
    coactu - zwangsweise, auf Drängen
  4. sich sammeln, sich versammeln (Pass.: cogi)
  5. zusammenhalten, schließen (militär.)
    cogere agmen - den Zug schließen
    Lucifer stellarum agmina cogit - L. beschließt der Sterne Zug
  6. sich gezwungen sehen (refl./Pass.)
    temporibus cogi - sich durch die Verhältnisse gezwungen sehen
errāre, errō, errāvī, errātum (Verb, a-Konj.)      
  1. irren
  2. umherirren, herumirren, sich verirren, sich herumtreiben
    errans stella - Wandelstern; Planet
    errantem portare - umhertreiben lassen
    primus errantium - erster der Planeten
  3. sich irren, sich täuschen, einen Fehler machen
    temporibus errare - sich in der Chronologie irren
hic haec hoc (Pronomen)      
  1. dieser, diese, dieses, dieser hier, diese hier, dieses hier
    hic dolor - der Schmerz darüber
    hic metus - die Furcht davor
    in hac civitate libenter vivo - in diesem unserem Staat lebe ich gerne
  2. der folgende, die folgende, das folgende (unmittelbar folgend)
    hae tibi erunt artes - das werden deine Künste sein
    miles haec dixit - der Soldat sagte folgendes
    haec fere respondit - etwa folgendes antwortete er
  3. gegenwärtig, heutig, jetzig (unmittelbar vor Augen)
    hi mores - die heutigen Sitten
    his temporibus - in unserer Zeit
  4. vorliegend
    hic mundus - diese unsere Welt
  5. Wendungen:
    hoc, quod - die Tatsache, dass
    ad hoc = praeterea
    in hoc, ut - zu dem Zweck, dass
    haec fere - etwa folgendes
    ille ... hic - der erstere ... der letztere
    horum est - zu denen gehört es
  6. hoc = huc
tempus temporis, n (Subst., kons. Dekl., neutr.)      
  1. Zeitpunkt, Zeit, Augenblick
    tempus intermissum - unterbrochene Zeit
    modernum tempus - unsere Zeit
    tempus vacationum - Urlaubszeit
    multum temporis - viel Zeit
    id temporis - zu dem Zeitpunkt
    brevi tempore - in kurzer Zeit; bald darauf
    ex tempore - aus dem Stehgreif; augenblicklich
    quo ex tempore - seit dieser Zeit
    aliud alio tempore - zu unterschiedlichen Zeiten
    ex eo tempore - seit dieser Zeit
    tempora ponere - ~ finem temporum ponere
    antiquis temporibus - in alten Zeiten
    retroacta tempora - vergangene Zeiten
  2. rechte Zeit, geeignete Zeit, günstige Zeit, günstige Gelegenheit
    tempori deesse - eine Gelegenheit versäumen
    ad tempus - im rechten Augenblick
    per tempus - zur rechten Zeit
    per id temporis - zu dieser Zeit ( = eo tempore)
    tempore (nicht in tempore) - zur rechten Zeit; rechtzeitig
    in ipso tempore - gerade zur rechten Zeit
  3. schwere Zeit, Unglück, Gefahr
    tam necessario tempore - in einer solchen Notlage
  4. Verhältnisse, Umstände, Zeitumstände, Lage, Zeitlage
    prout tempus feret - wie es die Zeit mit sich bringt
    pro tempore et pro re - nach Zeit und Umständen
  5. Witterung, Klima (Petr.)
  6. Zeitlichkeit (KL)
  7. Frist (KL/MA: bes. jur.)
    tempus utile = Nutzfrist
    tempus continuum = ununterbrochene Frist