Latein-Deutsch Wörterbuch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

regere, regō, rēxī, rēctum (Verb, kons. Konj.)        
rectus: PPP (Nom. Sg. mask.)
  1. leiten, lenken, richten, gerade richten
  2. regieren, beherrschen
  3. abgrenzen, abstecken
rēctus a um (Adj., a/o-Dekl.)        
rectus: Nom. Sg. mask.
  1. recht, richtig, sittlich gut, tugendhaft
  2. gerade, direkt, aufrecht, senkrecht
  3. regelrecht, pflichtgemäß (KL)

Ergebnisse der Volltextsuche

habitus -ūs, m (Subst., u-Dekl.)      
  1. Haltung
    habitus piae mentis - fromme Geisteshaltung
    habitus rectus - die richtige Haltung
    habitus animi - Geisteshaltung
  2. Aussehen, das Äußere
    habitus corporis - körperliche Erscheinung
    habitum mutare - ins Kloster eintreten
  3. Kleidung, Gewand, Tracht, Rüstung
    habitus privatus - gewöhnliche Kleidung
    habitum mutare (KL) - in den geistlichen Stand eintreten
    susceptio habitus (KL) - Einkleidung in einen Orden
    habitu aurigae - in der Tracht eines Wagenlenkers
    manipulario habitu - in der Kleidung eines gemeinen Soldaten
  4. Verhalten, Zustand, Art, Gesinnung
    habitus perfectae mentis - Zustand der vollkommenen Geisteshaltung
  5. Verfassung, Befinden
  6. Eigentümlichkeit