Latein-Deutsch Wörterbuch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

placēre, placeō, placuī, placitum (Verb, e-Konj.)        
placeat: 3. Pers. Sg. Präs. Konj. Akt.
  1. gefallen, recht sein
  2. für gut finden, recht sein, der Meinung sein, dafür stimmen, beschließen (oft b. medialem Perf.)
placēre, placet, placuit, - (Verb, e-Konj.)        
placeat: 3. Pers. Sg. Präs. Konj. Akt.
  1. gefallen, recht sein (unpers., b. Dat.)
  2. beschließen, der Meinung sein, der Ansicht sein, den Beschluss fassen, gut finden