Latein-Deutsch Wörterbuch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

ōrātiō ōrātiōnis, f (Subst., kons. Dekl.)        
oratio: Nom. Sg.
  1. Rede, Sprechen, Sprache, Vortrag
  2. Ausdruck
  3. Aussage, Behauptung, Äußerung
  4. Thema, Darstellung
  5. Beredsamkeit, Redegabe
  6. Entschuldigung
  7. kaiserliche Order
  8. Gebet (KL)

Ergebnisse der Volltextsuche

Dominicus a um (Adj., a/o-Dekl.)      
  1. des Herrn
    Dominica cena - Abendmahl
    Dominica (sc. dies) - Sonntag
    Dominica oratio - Vaterunser
colere, colō, coluī, cultum (Verb, kons. Konj.)      
  1. anbauen, bebauen, bewirtschaften, bestellen
    agros colere - die Äcker bebauen
    fruges colere - Früchte anbauen
  2. wohnen, bewohnen (= incolere)
    urbem colere - in einer Stadt wohnen
  3. pflegen, verpflegen, bilden, Sorge tragen, schmücken, ausstatten
    corpus colere - sich pflegen, sich schmücken
    ingenium colere - den Verstand bilden
    artes colere - die Künste pflegen
    milites colere - die Soldaten verpflegen
    animus cultus - Bildung
    oratio culta - eine gewählte Rede; wohlgesetzte Worte
  4. ehren, verehren, achten, anbeten, Achtung bezeugen
    deos colere - die Götter verehren
    matrem / patrem colere - die Mutter (den Vater) respektvoll behandeln
    sacra colere - ein Opfer darbringen, ein Opferfest feiern
  5. üben, betreiben, sich beschäftigen
    studium philosophiae colere - sich mit dem Studium der Philosophie beschäftigen
  6. aufrechterhalten
    amicitiam colere - die Freundschaft aufrechterhalten
  7. heilig halten
  8. glatt streichen
    latus colere (CB) - die Seite glatt streichen
commentārī, commentor, commentātus sum (Verb, a-Konj.)      
  1. überlegen, überdenken, ersinnen, erwägen
  2. studieren, einstudieren (bei Q. Cic. PP auch passiv.)
    commentata oratio - eine einstudierte Rede
  3. verfassen
  4. sprechen
mentālis mentāle (Adj., 3. Dekl., 2-endig)      
  1. gedanklich, Gedanken- (KL)
    mentalis oratio - inneres Gebet
ōrātiō ōrātiōnis, f (Subst., kons. Dekl.)      
  1. Rede, Sprechen, Sprache, Vortrag
    immutata oratio - allegorische Darstellung, Allegorie
    oratio Graeca - eine griechische Rede
    oratio gravibus verbis ornata - eine inhaltsschwere Rede
    oratio Latina - eine lateinische Rede
    orationem habere apud - eine Rede halten vor
    orationes habere ad - Reden halten an
    oratio de legis promulgatis - Rede über die Bekanntmachung von Gesetzesbestimmungen
  2. Ausdruck
    orationi splendoris aliquid arcessere - seinem Ausdruck einigen Glanz verleihen
  3. Aussage, Behauptung, Äußerung
  4. Thema, Darstellung
  5. Beredsamkeit, Redegabe
  6. Entschuldigung
  7. kaiserliche Order
  8. Gebet (KL)
    oratio continua - ständiges Gebet
    oratio Dominica - Vaterunser
    oratio mentalis (KL) - inneres Gebet, Betrachtung
solūtus a um (Adj., a/o-Dekl.)      
  1. aufgelöst, locker
  2. schlotternd, zitterig
  3. frei, ungehindert
  4. sorgenfrei, schuldenfrei
  5. ungebunden, fließend, redegewandt (Rede)
    oratio soluta - Prosa
    numeri lege soluti - freie Rhythmen
  6. zügellos, ausgelassen, nachlässig