Latein-Deutsch Wörterbuch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

omnipotēns omnipotentis (Adj., 3. Dekl., 1-endig)        
omnipotens: Nom. Sg. mask., Nom. Sg. fem., Nom. Sg. neutr., Akk. Sg. neutr.
  1. allmächtig (Verg.; Petr.)

Ergebnisse der Volltextsuche

sermō sermōnis, m (Subst., kons. Dekl.)      
  1. Rede, Unterhaltung, Unterredung, Gespräch
    sermo obliquus - indirekte Rede
    sermo patrius - Muttersprache
    sermonem conferre cum aliquo - ein Gespräch mit jemandem führen
    sermonem habere - ein Gespräch führen
    sermonem incipere - ein Gespräch beginnen
    sermonem inferre de aliqua re - die Rede auf etwas bringen
    sermonem producere - ein Gespräch verlängern
    sermonem alio transferre - das Gespräch auf einen anderen Gegenstand lenken
    in sermonem aliquem delabi - unmerklich auf etwas zu sprechen kommen
    medio sermone - mitten in der Rede
    in multo sermone - in einem langen Gespräch
  2. gelehrte Unterhaltung
  3. Sprache, Stil, Ausdruck
    patrius sermo - Muttersprache
  4. Worte, Äußerung, Verheißung, Urteil, Versprechen (KL)
  5. Redeweise, Ausdrucksweise
  6. Gerede, Gerücht
  7. Gesprächsstoff
  8. Predigt, Wort Gottes (KL)
    sermo caelestis - das Wort Gottes
    sermo divinus - das Wort Gottes
    omnipotens sermo (KL) - das allmächtige Wort, der allmächtige Gottessohn
  9. Sache, Angelegenheit, Tat, Vorfall (KL)