Latein-Deutsch Wörterbuch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

oculus -ī, m (Subst., o-Dekl.)        
oculi: Gen. Sg., Nom. Pl.
  1. Auge

Ergebnisse der Volltextsuche

conicere, coniciō, coniēcī, coniectum (Verb., Mischkl.)      
  1. zusammenwerfen, mit hineinwerfen, hineingeben
  2. werfen, schleudern
    oculi coniciuntur aliquo - die Augen fallen irgendwohin
    in carcerem conicere - ins Gefängnis werfen
    in catenas conicere - ins Gefängnis werfen
    in fugam conicere - in die Flucht schlagen
    in vincula conicere - in Fesseln legen
  3. folgern, vermuten
    conicere mala - vieles vermuten
  4. zusammengeraten
  5. sich stürzen, sich flüchten (refl.)
  6. in einen Zustand versetzen
    terrorem inicere - Schrecken einjagen
ictus -ūs, m (Subst., u-Dekl.)      
  1. Schlag, Stoß, Stich, Wurf, Hieb
    inopinus ictus - ein versehentlicher Schuss
    mutui ictus - gegenseitige Hiebe
    ictus campanae (KL) - Glockenschlag
    ictus fluvii - Strömung
    ictus oculi - Augenblick
  2. Einschlag, Schuss
  3. Biss, Verwundung
  4. Schlag, Schicksalsschlag
    ictus fortunae accipere - die Schicksalsschläge hinnehmen
  5. Taktschlag, Takt
    ictus animi - Regung der Seele
  6. einmalige Schwingung des Rauchfasses (KL)
micāre, micō, micuī, - (Verb, a-Konj.)      
  1. zucken, zittern
    (in tenebris) micare (sc. digitis) - das Fingerratespiel spielen (Petr.)
  2. funkeln, schimmern, blitzen
  3. strahlen
    igne micantes oculi - feurig strahlende Augen
oculus -ī, m (Subst., o-Dekl.)      
  1. Auge
    ocule mi! (Plaut.) - mein Augapfel
    oculum adicere alicui rei - ein Auge auf etwas werfen
    oculi eminent - die Augen treten hervor
    oculi incidunt in aliquid - in die Augen fallen
    deicere oculos - den Blick senken
    oculos pascere - seine Augen weiden
    ante oculos proponere - sich vor Augen stellen
    oculis cernere - sich mit seinen eigenen Augen überzeugen
    oculis fugere aliquem - jemandem aus dem Weg gehen
    intentis oculis contemplari - etwas scharf ins Auge fassen
    in oculis - unmittelbar vor Augen
    oculis caesis et hebetioribus - die Augen blau und mit ziemlich schwacher Sehkraft
siccus a um (Adj., a/o-Dekl.)      
  1. trocken, ausgetrocknet, dürr
    in sicco - im Trockenen
    sicci oculi - tränenlose Augen
  2. durstig, lechzend
  3. nüchtern, enthaltsam, mäßig
  4. stramm, kerngesund
  5. einfach, schlicht, knapp, einfach
  6. dürftig, arm, armselig
  7. lieblos, gefühllos, kalt