Latein-Deutsch Wörterbuch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

iūdicāre, iūdicō, iūdicāvī, iūdicātum (Verb, a-Konj.)        
iudica: Imp. Sg.
  1. richten, urteilen, beurteilen, Recht verschaffen, entscheiden (KL: am jüngsten Tag)
  2. der Meinung sein, glauben
  3. erklären für, halten für
  4. verurteilen, strafen

Ergebnisse der Volltextsuche

iūdicāre, iūdicō, iūdicāvī, iūdicātum (Verb, a-Konj.)      
  1. richten, urteilen, beurteilen, Recht verschaffen, entscheiden (KL: am jüngsten Tag)
    falsum iudicare - ein falsches Urteil fällen
    iudica (KL) - verschaffe mir Recht (2. Sonntag vor Ostern)
  2. der Meinung sein, glauben
  3. erklären für, halten für
    hostem iudicare - zum Staatsfeind erklären
    omnes hostes iudicare - alle für Feinde halten
  4. verurteilen, strafen