Latein-Deutsch Wörterbuch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

frūctus -ūs, m (Subst., u-Dekl.)        
fructum: Akk. Sg.
  1. Frucht, Feldfrucht, Baumfrucht
  2. Gewinn, Ertrag
  3. Nutzung, Nutzen
  4. Lohn, Dank
  5. Leibesfrucht, Nachkommenschaft (KL)
  6. Schiffslast (MA)
  7. Einkünfte (Plur.)

Ergebnisse der Volltextsuche

frūctus -ūs, m (Subst., u-Dekl.)      
  1. Frucht, Feldfrucht, Baumfrucht
  2. Gewinn, Ertrag
  3. Nutzung, Nutzen
    fructui esse - nützlich sein
    fructum capere ex aliqua re - Nutzen ziehen aus etwas
  4. Lohn, Dank
    fructum referre - Dank abstatten
  5. Leibesfrucht, Nachkommenschaft (KL)
  6. Schiffslast (MA)
  7. Einkünfte (Plur.)
percipere, percipiō, percēpī, perceptum (Verb., Mischkl.)      
  1. erfassen, klar erfassen, ergreifen
  2. wahrnehmen, aufnehmen
  3. begreifen, lernen, erlernen, sich aneignen
  4. ernten
    fructum victoriae percipere - die Frucht des Sieges ernten
  5. gewinnen, empfangen, bekommen
    usum percipere - Erfahrung gewinnen
  6. empfinden, genießen