Latein-Deutsch Wörterbuch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

cōnspicere, cōnspiciō, cōnspēxī, cōnspectum (Verb., Mischkl.)        
conspectum: PPP (Akk. Sg. mask.), PPP (Nom. Sg. neutr.), PPP (Akk. Sg. neutr.)
  1. ansehen, erblicken, bemerken, wahrnehmen
  2. einsehen, ersehen, entnehmen, begreifen
  3. auffallen, Aufsehen erregen
cōnspectus -ūs, m (Subst., u-Dekl.)        
conspectum: Akk. Sg.
  1. Angesicht, Anblick
  2. Blickfeld, Blick
cōnspectus a um (Adj., a/o-Dekl.)        
conspectum: Akk. Sg. mask., Nom. Sg. neutr., Akk. Sg. neutr.
  1. in die Augen fallend, sichtbar
  2. hervorstechend

Ergebnisse der Volltextsuche

cōnspectus -ūs, m (Subst., u-Dekl.)      
  1. Angesicht, Anblick
    ab omnium conspectu recedere - sich unsichtbar machen
    ante conspectum - vor das Angesicht
    ex conspectu - aus den Augen
    in conspectu - vor den Augen
    in conspectu esse - gesehen werden; zu sehen sein
  2. Blickfeld, Blick
    evolare e conspectu - den Blicken entschwinden
    equos ex conspectu removere - die Pferde aus dem Blickfeld entfernen
prōferre, prōferō, prōtulī, prōlātum (Verb, Kompositum von ferre)      
  1. vorantragen
    signa proferre - vorrücken
    proferre ad - führen zu
  2. hervorbringen, hervorholen, aufschlagen, vorstrecken
    in lucem proferre - ans Licht bringen; verraten; gebären
    proferri - an die Öffentlichkeit kommen
  3. zur Sprache bringen, aussprechen, verkündigen, äußern, veröffentlichen, bekannt machen, verbreiten
    exemplum proferre - ein Beispiel anführen
    sententiam proferre - einen Urteilsspruch fällen
  4. vorzeigen, zeigen
    in conspectum proferre - vor Augen stellen
  5. hinausschieben, aufschieben, verschieben
    res prolatae - der Stillstand der öffentlichen Geschäfte
venīre, veniō, vēnī, ventum (Verb, i-Konj.)      
  1. kommen, herannahen, sich nähern
    Romam venire - nach Rom kommen
    mox epistula mea tibi veniet - bald wird dir mein Brief zugehen
    in conspectum venire - zu Gesicht kommen
    auxilio venire - zu Hilfe kommen
    in discrimen venire - in Gefahr kommen
    in fidem ac potestatem venire - sich auf Gnade und Ungnade ergeben
    mihi in mentem venit - es fällt mir ein
  2. anrücken gegen, vor Gericht auftreten
  3. abstammen, entstehen
  4. geraten
    in odium venire - gehasst werden
    in suspicionem venire - verdächtigt werden
  5. erscheinen, zum Vorschein kommen, sich zeigen
  6. zufallen, zuteil werden, übergehen
  7. treffen, eintreten, sich ereignen
  8. Erfolg haben