Latein-Deutsch Wörterbuch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

testimōnium -ī, n (Subst., o-Dekl., neutr.)        
Testimonium: Nom. Sg., Akk. Sg.
  1. Zeugnis, Beweis

Ergebnisse der Volltextsuche

perhibēre, perhibeō, perhibuī, perhibitum (Verb, e-Konj.)      
  1. hinhalten, darbieten
  2. sagen, erzählen, erwähnen, berichten
    ut perhibent - wie man erzählt
    perhibetur ( = dicitur) - es wird berichtet
  3. nennen, anführen
    testimonium perhibere - Zeugnis ablegen
reddere, reddō, reddidī, redditum (Verb, kons. Konj.)      
  1. zurückgeben, wiederherstellen
    litteras reddere - wieder schreiben; einen Antwortbrief schicken
    sanguinem reddere - Blut spucken
    ampliori admiratione reddere - mit noch größerer Bewunderung erfüllen
  2. aushändigen, geben, herausgeben, ablegen
    epistulam reddere - einen Brief zustellen lassen
    testimonium reddere - Rechenschaft ablegen
  3. einen Ton von sich geben, erwidern, antworten, entgegnen
    notas audire et reddere voces - vertraute Worte hören und erwidern
    mutua dicta reddere - Worte wechseln
    reddere voces - Worte wechseln
  4. wiedergeben, vergelten, von sich geben, ausstoßen, erstatten, bezahlen, büßen
    animam reddere - sterben
    malum pro malo reddere - Böses mit Bösem vergelten
    rationem reddere - Rechenschaft geben
  5. nachahmen, nachbilden
  6. zugestehen, erteilen
  7. abhalten, veranstalten
    supplicatio redditur - ein Dankfest wird abgehalten
  8. machen (b. dopp. Akk.)
    patrem beatum reddere - den Vater glücklich machen
    mare infestum reddere - das Meer unsicher machen
    reddere irritum - ungültig machen
    cives beatos reddere - die Bürger glücklich machen
    ita me stupidum reddidit - er brachte mich so ins Staunen
  9. zurückkehren, sich zurückbegeben zu (refl.: se reddere + Dat.)
suscitāre, suscitō, suscitāvī, suscitātum (Verb, a-Konj.)      
  1. aufrichten, erbauen, errichten, abgeben
    aures suscitare - die Ohren spitzen
    leges suscitare - Gesetze aufstellen
    testimonium suscitare - Zeugnis ablegen
  2. emportreiben, aufscheuchen, aufwecken
  3. erregen, ermuntern
  4. anfachen, verursachen
testimōnium -ī, n (Subst., o-Dekl., neutr.)      
  1. Zeugnis, Beweis
    testimonium dicere in aliquem - Zeugnis ablegen gegen jemanden
    testimonium obsignare - in aller Form bestätigen
    testimonio esse - als Beweis dienen
    pro testimonio dicere - als Zeuge aussagen